Elcore – Premium in Energiegewinnung und Nachhaltigkeit

Führend in der Entwicklung von hocheffizienten Brennstoffzellen-Systemen steht das Münchner Unternehmen Elcore seit Jahren für innovative Lösungen im Bereich häusliche Energiegewinnung. Herzstück dieser speziell für Ein- und Zweifamilienhäuser entwickelten Systemlösungen bildet eine kompakte Brennstoffzelle, die Erdgas leise und klimaschonend in Strom und Wärme verwandelt. Die wichtigsten Baugruppen und Elemente werden von Elcore selbst gefertigt.

Neben der hochwertigen Verarbeitung und dem herausragenden Komfort zeichnen sich die Elcore Brennstoffzellen insbesondere durch den besten Energieeffizienzwert (A++) ihrer Klasse aus. Ermöglicht wird dies durch eine besonders nachhaltige Kraft-Wärme-Kopplung, die den elektrischen wie thermischen Grundbedarf kontinuierlich deckt. Das heißt, der selbst produzierte Strom und die Wärme können ohne Zwischenspeicherung direkt im Haushalt abgenommen werden. Mit den zwei Anlagenpaketen Elcore 2400 Max und Elcore 2400 Plus sorgt das Produktportfolio von Elcore dafür, dass Eigenheimbesitzer immer die optimale und effizienteste Lösung erhalten. Egal,ob Sie eine komplette Heizungsanlage benötigen oder einen Teil Ihrer Anlage sanieren möchten.


Was ist eine Brennstoffzelle?

Die Brennstoffzelle ist ein elektrochemischer Apparat zur direkten Umwandlung der chemischen Energie eines Brennstoffs, wie Erdgas, in Elektrizität und Wärme. Wie effizient die Brennstoffzelle ist, liegt in der Konstruktion, den verwendeten Materialien und den Komponenten begründet. Die Hochtemperatur-Polymermembran (HTPEM)-Brennstoffzelle bildet dabei das Herz. Diese arbeitet bei einer Betriebstemperatur von 140 – 170°C, die ideal geeignet ist, um die Wärme an ein Heizungssystem auszukoppeln. Der Wirkungsgrad liegt bei Brennstoffzellen prinzipbedingt deutlich höher als bei Verbrennungsmotoren, da keine mechanischen Reibungsverluste auftreten.



Mit der innovativen Brennstoffzelle von Elcore starten Sie in eine saubere und sorgenfreie Zukunft. Denn Elcore ist das intelligente wie wegweisende Energiesystem für Ein- und Zweifamilienhäuser, das sowohl Strom als auch Wärme produziert. Dabei ermöglicht die patentierte Elcore Technologie eine besonders effiziente Kraft-Wärme-Kopplung, bei welcher der Grundbedarf an elektrischer und thermischer Energie gedeckt und kontinuierlich von den Bewohnern abgenommen wird. Somit ist die Elcore 2400 rund 8.000 Stunden** jährlich für Sie im Einsatz. Genau das macht die Elcore 2400, mit einem vom TÜV Süd bestätigten Wirkungsgrad von 104 % (32 % elektrisch, 72 % thermisch) zum effizientesten Gerät ihrer Klasse.

Machen Sie sich mit einer Elcore dauerhaft von den zukünftigen Strompreisentwicklungen unabhängiger und profitieren Sie von bis zu 50 %** niedrigeren Energiekosten. Mit einer Elcore unterstreichen Sie nicht nur den Wert Ihres Zuhauses, sondern bereiten es für die Zukunft vor. Alles, was Sie für eine Elcore brauchen, ist ein Anschluss an das Erdgasnetz.

Wer sich heute für eine Elcore entscheidet, leistet aufgrund ihres hohen Effizienzgrades und ihrer besonderen Nachhaltigkeit einen erheblichen Beitrag für unsere ökologische Zukunft. Genau deshalb werden die Elcore Energiesysteme durch Bund, Länder und Kommunen mit außergewöhnlich hohen Summen gefördert.

Konkret bedeutet das eine finanzielle Förderung von mindestens 7.500 Euro KfW-Förderung pro neu verbautem Elcore Energiesystem. Zusätzlich gibt es zahlreiche regionale Förderprogramme. Ihr Elcore Fachpartner unterstützt Sie mit dem Elcore Förderservice gerne bei der Suche nach dem optimalen Förderprogramm für Ihr Projekt. Dieser Service beinhaltet neben einer umfassenden Fördergeldrecherche die Fördergeldbeschaffung und die Abwicklung des Antragsformularwesens.

Für individuelle Angebote oder genauere Informationen können Sie uns gern kontaktieren!