ThermoFlux Pelletkessel Compact 18 – BAFA förderfähig

Kompakt, einfache Montage und Instandhaltung.

Der ThermoFlux Pelletkessel Compact 18 ist ein hocheffektiver Heizkessel für die Verbrennung von Holzpellets und die Beheizung von kleinen bis mittelgroßen Räumen ausgelegt.

Kompakte Bauweise – Der Kessel ist mit eingebauten Pelletbrenner, Pelletsilo, Umwälzpumpe für das Heizungssystem und einem Ausdehnungsgefäß ausgestattet.

Der ThermoFlux Pelletkessel Compact 18 hat eine Mikroprozessor Steuerung die die Pellets vollautomatisch zündet und befördert. Die Steuerung verfügt über eine Selbstreinigungsfunktion des Brenners und einer eingebauten Umwälzpumpe für das Heizsystem zur Steuerung einer Warmwasserpumpe und die Außen- und Puffertemperatur.

 

 

  1. Mikroprozessor Steuerung
  2. Revisionsdeckel
  3. Pelletsilo
  4. Deckel im oberen Teil des Silos, zum befüllen
  5. Manuelles Rauchrohr-Reinigungssystem
  6. Wasserführender Mantel
  7. Rauchrohre mit Außenrippen
  8. Verkleidung
  9. Hochleistungswärmedämmung
  10. Pelletbrenner
  11. Aschekasten
  12. Schraubfüsse
  13. Heißwasserauslass
  14. Kaltwassereinlass
  15. Schornstein
  16. Rohr für die Luftzufuhr

Vorteile:

  • Mikroprozessor Steuerung
  • WIFI Modul
  • Manuelles Rauchrohr-Reinigungssystem
  • Der Pelletbrenner ist integriert und einfach zu reinigen
  • Eingebauter Pelletsilo
  • Eingebaute Umwälzpumpe für Heizsysteme
  • Eingebautes Ausdehnungsgefäß
  • Okulare zum Beobachten des Brennvorgangs

Sicherheitsvorrichtungen der Anlage:

  • Ein unabhängiger STB – Thermostat schaltet den Kessel aus und unterbricht die Brennstoffzufuhr im Falle einer Überschreitung der  Normaltemperaturregime im Kessel.
  • Die Konstruktion des Brennstoffzufuhrsystems verhindert den Rückbrand aus  dem Brenner in den Silo.
  • Thermostatische Sicherung  (80°С)  – des Brennstoffzufuhrsystem, gegen Rückbrand
  • Sicherung 10А
  • Im Falle eines Stromausfalls, werden alle eingestellten Parameter im Speicher der Steuerung gespeichert

Der Kessel ThermoFlux Pelletkessel Compact 18 wird von der BAFA gefördert.

  • Pelletkessel werden pauschal gefördert mit 3.000,- €
  • Zusatzförderung i.H.v. 500,- € kann in Verbindung mit einem NEU errichtetem Pufferspeicher mit Mindestvolumen 30 Liter / kW beantragt werden.
  • Bedingung ist Bauantrag gestellt oder Gebäudebestand vor dem 01.01.2009.