Thermoflux SRC Vakuumröhrenkollektor

 

Thermoflux SRC Vakuumröhrenkollektor für Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung

Für eine solarthermische Anlage sind Röhrenkollektoren unentbehrlich: Sorgen sie doch dafür, dass Sonnenlicht aufgenommen wird und im Haushalt in Form von Wärme zu nutzen ist. Generell setzt sich ein Röhrenkollektor aus mehreren Glasröhren zusammen, in denen jeweils ein Vakuum herrscht. Der für die Solarthermie erforderliche Absorber befindet sich innerhalb des Glasrohres. Da ein Röhrenkollektor sich stets aus mehreren Glasröhren zusammensetzt, funktioniert der Kollektor auch für den Fall weiter, dass eine Glasröhre ausfallen sollte.

 


Vakuumröhren-Kollektoren Thermoflux SRC

  • Ästhetisches Design und Effizienz   
  • Universale  Montage
  • Die  hochwertigen,  korrosionsfesten  Materialien  garantieren eine lange Lebensdauer. 
 
 

Modelle:

  • SRC 15
  • SRC 20
  • SRC 30

Vorteile unserer CPC Vakuum-Röhrenkollektoren auf einen Blick:

  • Vakuumröhren aus thermisch gestärktes Borsilikat-Glas
  • Selektive Beschichtung für effektive Absorption des Sonnenlichts
  • Wärmeleitende Rohre aus Kupfer Typ Heat-Pipe TU (1), mit einer minimalen Anzahl von Schweißnähten und verringerte Ablagerungsmöglichkeit. Das Rohrsystem ist auf  Dichtheit getestet.
  • Universale Verbindung der beiden Rohre, als Ein- oder Ausgang. Abhängig von der Verbindungsrichtung wir der Fühler für das warme Ende in einer, der für diesen Zweck vorgesehenen Buchsen nach links oder rechts platziert.
  • Widerstandsfähig bei Wind, Hagel, Schnee und Staub